Der Schutz des Holzes

  • 22/10/2020

Mit dem Holzschutz werden Maßnahmen ergriffen, um eine Wertminderung oder gar eine Zerstörung von Holz zu vermeiden oder zu verringern. Gerade die Holzkonstruktionen wie beispielsweise Blockhäuser, Dachkonstruktionen und vielen mehr müssen vor Schädigungen, die durch die Witterung oder von Insekten und Pilzen entstehen, geschützt werden. Nur mit einem guten Holzschutz kann eine lange Gebrauchsdauer des vorgenannten auch sichergestellt werden. Doch der Holzschutz wird oftmals nur auf die Verwendung von Holzschutzmittel und Holzschutzverfahren eingeschränkt. Großer Bedeutung bedarf der richtigen Auswahl der Hölzer und es kommt auch auf die Fällzeiten an. Durch die Beachtung der Regeln, die es im konstruktiven Schutz des Holzes gibt, lassen sich in vielen Fällen der Einsatz von chemischen Mitteln reduzieren oder man kann ganz auf die Chemie verzichten. Zum Schutz der Oberfläche von Holz wird oftmals das Beizen angewendet. Mit dem Beizen wird in erster Linie nur der Farbton verändert, doch das Beizen dient auch zum Schutz der Oberfläche, beispielsweise gegen Schimmel.

 

Holzbearbeitung durch Holzbeizen

Warum wird die Holzbeizen durchgeführt?

Mit dem Beizen von Holz werden unterschiedliche Ziele angestrebt. Einmal möchte man durch das Beizen den natürlichen Farbton des Holzes verstärken und zum anderen Mal will man eine Veränderung des Farbtones. Hierdurch kann die Betonung von Kontrasten in der Holzmaserung gut sichtbar gemacht werden. Auch bewirkt an durch das Beizen ein Angleichen des natürlichen Farbtons und das auch bei Farbtönen von unterschiedlichen Holzarten.

 

Welche Verfahren gibt es für das Holzbeizen?

Es werden zwei Hauptverfahren in der Holzbearbeitung angewendet. Das sind erstens das Farbstoffbeizen und zweitens das chemische Beizen. Beim Farbstoffbeizen werden auf die Oberfläche des Holzes pulverförmige oder auch flüssige Farbpigmente in Form einer Lösung aufgebracht. Durch das chemische Beizen kommt es zu einer chemischen Reaktion zwischen dem Holz und den Inhaltsstoffen der Beize. Durch die Wahl des Mittels der Beize kann das Holz zum einen abgedunkelt werden, aber es können auch eine Vielzahl von Farbtönen erreicht werden.

Trampolinspringen als gesundes Hobby

  • 07/07/2020

Wer einen großen Garten mit viel Freifläche besitzt, sollte sich auf jeden Fall ein Trampolin mit einem gut dimensionierten Durchmesser zulegen. EinTrampoline Wert von 430 Zentimetern bietet ausreichend Platz für mehrere Sportler. Dann kann die ganze Familie davon profitieren, und Langeweile wird der Vergangenheit angehören. Das beliebte Sprunggerät ist der Treffpunkt für die Kids samt ihren Freunden. Dabei ist der Spaß vorprogrammiert, und viele Stunden der sinnvollen Freizeitgestaltung sind den Eltern garantiert. Der großzügige Durchmesser bietet eine zuverlässige Tragfähigkeit, wobei auch die flexible Sprungfläche zur Geltung kommt. Wenn Kinder eher mittig hüpfen, ist das Risiko sehr gering, dass sie neben dem Sportgerät landen, weil der Platz mehr als ausreichend ist. Das Trampolin 430 bietet sich in idealer Weise an, wenn es vor allem von Jüngeren verwendet wird.

 

Zahlreiche positive Effekte

 

Wer sich beim Trampolinspringen sportlich betätigt, der kann fünfmal mehr Kalorien verbrennen als bei der beliebten Joggingrunde. Hier kommt Abwechslung in die durchschnittliche Routine. Der Spaßfaktor wird definitiv in den Fokus gerückt, wenn man sich ganz locker für einige Minuten hüpfend bewegt. Trampoline federn das Körpergewicht optimal ab, und dadurch ist die Belastung der Gelenke um ein Vielfaches geringer als beim herkömmlichen Laufen. Diese Tatsache wird ebenfalls durch internationale Studien belegt.

 

Wichtige Kaufkriterien

 

Geräte, die mit einem DIN-Zertifikat versehen sind, wurden auf ihre Sicherheit umfangreich geprüft. Die Wandstärke des Rahmens beträgt ungefähr zwei Millimeter, der Schutzrand sollte eine Stärke von sechzig bis siebzig Millimeter aufweisen. Ein Sicherheitsnetz zu verwenden wird sehr empfohlen. Das Trampolin 430 deckt alle wichtigen Merkmale ab, und ist somit in idealer Weise dafür konzipiert, persönliches Sprungvergnügen zu liefern. Auf einem qualitativ hochwertigen Teil sind höhere Sprünge als auf den günstigeren Varianten durchführbar. Außerdem ist es möglich, Ersatzteile wie Sprungtücher nachzukaufen. Leistungsstarke Trampoline federn ein höheres Körpergewicht ohne Qualitätseinbußen ab. Viele Stunden puren Bewegungsvergnügens dürfen dann das Leben enorm bereichern.